Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Jetzt abstimmen



Deutsche Bahn AG

Der DB-Konzern ist eines der weltweit führenden Mobilitäts- und Logistikunternehmen und beschäftigt weltweit 336.278 Mitarbeitende – davon 217.028 in Deutschland. Die Konzernleitung befindet sich in Berlin.

Über 300.000 Mitarbeiter in 500 Berufsfeldern – davon über 10.000 Auszubildende, Dual Studierende und Trainees ­– tragen aktuell zum Erfolg der Deutschen Bahn bei.

Der Konzern will in den kommenden Jahren Tausende von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewinnen und ihnen eine langfristige berufliche Perspektive bei der DB anbieten.

Um diese Ziele zu erreichen, hat die Deutsche Bahn einige Handlungsfelder wie z.B. Gesellschaftliches Engagement, Partnerschaftliche Unternehmenskultur oder Chancengleichheit und Vielfalt identifiziert und arbeitet weiterhin intensiv daran.


Die Kampagne

Im Rahmen einer Recruitingkampagne „Willkommen, Du passt zu uns“ sind die neuen Videos von der Deutschen Bahn auf Social Media zu sehen. „Was machen. Bei der Bahn“ – unter diesem Claim hat die Berliner Kreativagentur Buddybrand eine Recruitingkampagne über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der DB entwickelt.

Mit dieser Imagekampagne möchte das Unternehmen gezielt junge Frauen für 50 Ausbildungsberufe sowie 25 dualen Studiengänge bei der Deutsche Bahn aufmerksam machen. Passend dazu ist auch die Protagonistin weiblich – allerdings nicht jung: Für die Ausbildung bei der DB wirbt in gewohnt flapsiger Jugendsprache die 82-jährige Influencerin Uschi von „Senioren Zocken“ und „Oma geht steil“.

Die Social-Media-Kampagne startete Anfang Februar mit 16 Video-Ads. Der Fokus wurde auf Snapchat, Instagram & Facebook, sowie weiteren digitalen Kanälen wie Spotify und Youtube gelegt, da die zuvor definierte Zielgruppe am häufigsten genau auf diesen Plattformen zu finden ist. Jedes Video hebt spezifische Benefits hervor, wie z.B. die garantierte Übernahme nach dem Studium oder der Ausbildung, die kostenfreien Fahrten oder einen festen Ansprechpartner.

Es gibt auch eine eigene Landingpage auf der Karrierewebsite mit einem vielfältigen Angebot für jeden Ausbildungswunsch.


Die Herausforderung

Wie sprechen wir junge Frauen für die Ausbildungsangebote und Studiengänge zielgerichtet an? Das war die zentrale Frage, die sich die Deutsche Bahn gestellt hat. Die Lösung war eine Social-Video-Kampagne mit 16 Ads, die sich von allen anderen abhebt und ab dem 1. Februar 2021 bei Instagram, Facebook und Snapchat sowie weiteren digitalen Kanälen wie Spotify und Youtube läuft.

Die Schulabgänger werden dabei ‚von allen Seiten mit Zukunftsfragen gelöchert‘. Dies treibt das Unternehmen mit Oma Uschi auf die Spitze und ‚verfolgen‘ die Schüler auf ihren sozialen Netzwerken. „Wir sagen ‚Kein Stress!‘, zeigen Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten auf und nehmen damit auch den Druck.“, sagt Jan-Niklas Schmidt, CD Buddybrand. Die Berliner Kreativagentur setzt als Produzenten der Employer-Branding-Kampagne für Social-Media die 82-jährige Influencerin Uschi (Youtubekanäle: Senioren Zocken und Oma geht steil) ein.

Die neuen Videos laufen im Rahmen der Kampagne „Willkommen, Du passt zu uns“, die gemeinsam mit Thjnk entstand. Die Hamburger Agentur konzipierte die Onlinebanner, YouTube-Video und Spotify Ads.


Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn AG

Jetzt die Kampagne mit deinem Netzwerk teilen