Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Jetzt abstimmen



GroupM Campus

Young Talents begeistert man heute durch eine starke Arbeitgebermarke: Gerade in Zeiten von Globalisierung, demografischem Wandel und hoch spezialisierten Stellenprofilen ist sie mehr als nur ein Bonustrack für Unternehmen. Employer Branding ist daher auch für die GroupM ein wichtiger Bestandteil des Recruitings. Im Zentrum steht das neue Employer Branding Portal „Campus“: Mit seiner Hilfe schärft GroupM sein Image, hebt sich mit professionellen Inhalten von der Konkurrenz ab und positioniert sich mit den Tochteragenturen Mindshare, MediaCom, WAVEMAKER und Essence als attraktivsten Arbeitgeber der Media-Landschaft. Der Erfolg kann sich sehen lassen: Bereits drei Monate nach dem Launch erreicht GroupM ein Drittel aller monatlichen Bewerbungen über Campus.

Als Muttergesellschaft unterstützt GroupM in Deutschland gleich vier Media-Agenturen, die im Alltag durchaus in Konkurrenzsituationen aufeinandertreffen. Bei dem heutigen Bewerbermarkt und den immer individueller werdenden Wünschen von Bewerbern ist ein Gegeneinander im Recruiting jedoch nicht zielführend. Hier musste eine Lösung her, die das Recruiting der Gruppe auf einer Plattform bündelt und Bewerbern agenturübergreifend ein breites Portfolio an Entwicklungschancen bietet.


Die Kampagne

Ebenfalls klar ist: In einem sehr wettbewerbsintensiven Nischen-Markt wie dem der Agenturen, erreichen klassische Stellenportale die gesuchten Spezialisten längst nicht mehr. Mit Campus wurde daher eine eigene Plattform geschaffen, um an der Schnittstelle aus Content und Stellenportal brancheninterne Fachkräfte zu erreichen. Trotz der gesunden internen Konkurrenz verfügen alle GroupM Agenturen damit über effiziente Möglichkeit, gemeinsam den „War for Talent“ zu meistern und den Bewerberansprüchen gerecht zu werden.

GroupM verfolgt mit Campus zwei sehr konkrete Ziele: Zum einen will Sie die besten Mitarbeiter für sich gewinnen. Zum anderen möchte die Agentur aber auch, dass Ihre Mitarbeiter stolz sind, bei GroupM und den Agenturen zu arbeiten, um die Mitarbeiterbindung weiter zu stärken. Mit Campus schafft die Agentur einen gemeinsamen Internetauftritt mit einer gemeinsamen Botschaft. Gleichzeitig bringen sie Ihren Mitarbeitern nicht nur den Team-Spirit und die Unternehmenskultur der GroupM näher, sondern zeigen ihnen auch die Chancen auf, die damit einhergehen. Von allgemeinen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bis zu individuellen Karrierechancen.

Mit dem Employer Branding Portal Campus hat GroupM zusammen mit Scholz & Friends eine Bühne bereitet für interessante und relevante News, die Bewerber und Interessenten zum erneuten Besuch einlädt und sie somit dauerhaft bindet. Die offene Struktur bietet vielfältige Möglichkeiten, Inhalte jeder Art und Herkunft zu platzieren. Der Kern der Seite ist eine dynamische Echtzeitsuche, die dem User durch smarte Filter ermöglicht, Inhalte zu sortieren oder ein- und auszublenden. So erwarten ihn auch beim erneuten Besuch immer genau die Informationen, die ihn interessieren – ob aus der eigenen Redaktion oder aus den sozialen Kanälen.


Die Herausforderung

Der Erfolg kann sich sehen lassen. Mit 450 Bewerbungen kommen rund ein Drittel aller Bewerbungen, die GroupM monatlich erreicht, über die Campus-Plattform – und das, obwohl die Seite erst seit drei Monaten online ist. Bewerber zeigen Dank der Kampagne ein deutlich größeres Interesse an der Gruppe, Bewerben sich auf mehrere Stellen und erhöhen so die Chance qualifizierte Bewerber in der Gruppe einstellen zu können und diese nachhaltig für GroupM zu begeistern. Die portraitierte Zusammengehörigkeit der GroupM Agenturen sorgt so auch in den kleineren Agenturen für mehr Aufmerksamkeit und qualifizierte Bewerber.


GroupM Campus

Jetzt die Kampagne mit deinem Netzwerk teilen